Empfohlen

Durchgangszhlung

Regeln

ANROX CARS nachstehend VERMIETER, Mieten Fahrzeuge unter den Bedingungen, die diese Regelungen und Abkommen festgelegt.

Mieter - eine Person, die mindestens 21 und nicht mehr als 75 Jahre alt ist, und im Besitz einer Fahrerlaubnis seit mindestens 2 Jahren ist.

  1. Die Pflichten des Mieters sind insbesondere:
    1. Zum Zeitpunkt der Nutzung durch jeden Mieter oder Person, waehrend des Fahrens mit dem Fahrzeugs ist insbesondere:
      1. die gultigen Dokumente, die durch die Verkehr berwachung erforderlich sind (gltiger Fhrerschein der in Polen anerkannt ist, Kfz-Zulassungsstellen, OC Politik, die Bescheinigung ber eine Auto vermietung, ein rztliches Attest vorzulegen, falls erforderlich) bei sich zu haben.
      2. Absicherung des Autos gegen Diebstahl (bei jedem Schlieen des Autos einschalten aller Anti-Diebstahl-Gerte,und eine umfassende Sicherheit von den Fahrzeugpapieren und Schlsseln zu gewehrleisten,
      3. Auf ihre eigene Kosten und Kraft die tgliche Wagenpflege und kontrolle durchzufuehren (Prfung und die Wiederauffllung des Scheibenwaschfluessigkeit, berprfen Reifendruck und Zustand der Reifen, der Signallichter, und Fernlicht
      4. den vorgesehenen Kraftstofftyp verwenden, nach den Spezifikationen des Motors, wie bei der Registrierung angegeben wurde und in den technischen Unterlagen des Fahrzeugs,
      5. eine ordnungsgeme Auto sauberkeit beibehalten.
    2. Die Rckgabe des Fahrzeugs in der Vereinbarung genannten Zustand, technisch glatt, unbeschdigt, mit Nachweis der Eintragung, sauber und mit der gleichen Menge an Benzin wie vor Anmietung.
    3. Verbot des Rauchens in einem gemieteten Auto. Im Falle von Versto gegen dieses Verbot ist der Mieter verpflichtet, eine Vertragsstrafe in Hhe von bis zu 3000 Gold zu zahlen.
    4. Rckgabe des Fahrzeuges innerhalb der Frist im Vertrag angegeben. Im Falle der Rckgabe des Fahrzeugs bis zu 1 Stunde nach Ablauf der Frist - ohne Gebhr, die Hlfte der gebhr von 2-6 Stunden tglich, ber 6 Stunden - Gutschrift Preise fr den nchsten begonnen Tag.
    5. Im Falle von Schden an dem Auto, verhindernde selbstndige Bewegung Mieter ist verpflichtet, unverzglich den VERMIETER, Ansprechpartner,zu kontaktieren. Beim Verkehrsunfall oder jedenfalls Mieter ist verpflichtet, die Polizei zu rufen.
    6. Im Falle des Autodiebstahl oder Schden durch Einbruchdiebstahl, Mieter muss das dem Vermieter und der Polizei unverzglich melden.
    7. Gemietete Fahrzeug darf nicht an Sport-rennen und Fahr-unterricht verwendet werden.
    8. Mieter trgt die volle Verantwortung fr den Zustand des Fahrzeugs ab dem Tag der Vermietung bis zum Zeitpunkt der Zuruckgabe, insbesondere verpflichtet sich, die Kosten, die Infolge des Fahrens unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder den Einsatz von Psychopharmaka zu decken und / oder ohne eine gltige Lizenz, sowie die nicht Einhaltung der Straenverkehrsordnung.
    9. Das Fahrzeug kann nicht ausser Landes ohne die schriftliche Zustimmung des Darlehensgebers/ Vermieters gefhrt werden unter Androhung der Nichtigkeit des Vertrages. Im Falle des Versagens des Autos ausserlandes der Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug auf den Standort des Darlehensgebers auf eigene Kosten zu liefern.
    10. Mieter drfen nicht das Auto an einen Dritten untervermieten, oder Verwenden in einer anderen Form.
    11. Wenn der Mieter nicht der direkter Anwender ist, knnen Personen die im Vertrag angegeben sind das Auto benutzen.
  2. Wenn der Leasingnehmer das Fahrzeug vor dem im Vertrag angegeben Zeitpunkt zurckgibt, so ist der VERMIETER nicht verpflichtet, die Differenz Gebhr (Miete) fr die nicht genutzte Zeit zurckzuzahlen.
  3. Wenn das Auto am Flughafen gemietet wird, zu zahlen ist eine einmalige Gebhr gem der angegebener Preisliste.
  4. Mieter zahlt dem VERMIETER eine Kaution als Sicherheit fr etwaige Kosten (Schden) die seitens des Mieters verursacht werden.
  5. Unabhngig von der Vertragsstrafen in den vorhergehenden Abschnitten der Geschftsordnung der VERMIETER kann Vertragsstrafen dazurechnen fr den Fall des:
    • Diebstahl des Fahrzeugs, wenn es ereignete sich in einer Situation der Nicht-Einhaltung durch den Mieter der Verpflichtungen in den Abstzen 5 und 6 der Geschftsordnung, in der Hhe der Kaution
    • nicht zurckgeben der Schlssel und Fahrzeugpapiere ? im Wert der Schlssel oder Wert der Dokumente
    • Fehlen des amtliches Kennzeichen oder des Registrierung Aufklebers auf der Windschutzscheibe - 200 z
    • Fehlen der Alarm-Fernbedienung - 200 z
    • Fehlen von original Felgenabdeckung - 80 z
    • Fehlen von Radio-front-panel - 1000 z
    • Nachtanken des fehlenden Kraftstoffs nach Tankstellen Preisliste + 50% des Wertes des Brennstoffes angegebenen auf der Rechnung
    • Fehlende Fahrzeugteile, die oben nicht aufgefhrt sind, den genannten Betrag in den Preislisten der Hersteller + Marge von 50% des Wertes angegebenen auf der Rechnung
    • Verlust der Garantie auf das Fahrzeug aufgrund von Ursachen, unabhngig von den Kreditgeber - 30000 z
    • Abschleppen von anderen Fahrzeugen mit dem Mietwagen - 1000 z
    • Die Benutzung von Auto durch eine unbefugte zu fahren Person - 250 z
    • Illegale Bewegung des Autos auerhalb der Republik Polen - 1000 z
    • Administrative Kosten fr den Verlust ausgeglichen das Gewicht der Politik AutoCasco - 820 z
    • Rckgabe des Fahrzeugs an einem Ort, weitab vom Sitz des VERMIETERS, nicht mehr als 150 km - 500 z
    • Rckgabe des Fahrzeugs an einem Ort, weitab vom Sitz des VERMIETERS ber 150 km - 1000 z
    • Schden am Fahrzeug - insgesamt Verlust der Anzahlung;
  6. Unabhngig von der Vertragsstrafen die in den Verordnungen vorgesehen sind, ist der Mieter verpflichtet, einen Betrag, der den Wert des entgangenen Gewinns, an den VERMIETER zu zahlen fr die summe derTage bentigt zu Wiederherstellung der verlorenen Dinge und den tglichen Mietpreises des Fahrzeugs .
  7. Alle Strafen und Betrge die Aufwendungen Entschdigung / Schadensersatz vertreten hat der Vermieter das Recht, von der Kaution abzuziehen.
  8. Rckgabe der Kaution:
    • Beim nicht finden, eventueller Lcken / Mngel / Fehler, am Tag der Unterzeichnung des Zurckgabe-Protokolls und Abnahme
    • In anderen Fllen bei der Abrechnung aller Betrge die von der Kaution abgezogen wurden.
  9. Wenn das zurckbringen zum Originalzustand Reparatur bentigt, oder erfordert zustzliche Ressourcen, ermchtigt das den Vermieter fr die entstandenen Kosten , einschlielich entgangenen Gewinn den Mieter zu berechnen . Diese Verpflichtungen knnen von der Kaution abgezogen werden, wenn sie ausreichend ist.
  10. Unabhngig von der Vertragsstrafen und Zahlung einer Entschdigung durch den Versicherer zu Gunsten des Vermieters, so Vermieter hat das Recht auf Entschdigung , in Bezug auf Schden, insbesondere solche, die wegen der Nichteinhaltung der Pflichten des Mieters entsprechen entstanden sind.
  11. Die Preise sind in PLN, die Betrge enthalten nicht die gesetzliche Mehrwertsteuer von 22%. Bei Fremder Whrung wird der Preis nach Wechselkurs der NBP abgerechnet.
  12. In Fragen, die nicht von diesen Vorschriften und den Bestimmungen des Vertrages geregelt warden tritt in Kraft das Brgerliche Gesetzbuch.